förderung für heizung

Förderung für Heizungen mit erneuerbaren Energien.

Jetzt umsteigen auf z.B. Pelletheizung, Pelletkessel, Pelletanlage, Holzheizung, Scheitholzheizung, Scheitholzkessel, Scheitholzanlage, Hackschnitzel, Hackschnitzelanlage, Hackschnitzelheizung, Pufferspeicher mit bis zu 45% staatlicher Förderung.

Auch wenn die Anschaffungskosten einer Pelletheizung höher als bei einer herkömmlichen Heizungsanlage sind, wird sich der höhere Preis durch die geringeren Betriebskosten relativieren. Zudem gibt es einige Möglichkeiten durch staatliche Förderungen für Pelletheizungen Geld einzusparen. Die Förderstellen sind das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) und die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau).

Mehr Info

Unsere Kerngebiete